Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auf geht's in die neue Legislaturperiode des neuen HABV Vorstandes. Die erste Maßnahme nach der Mitgliederversammlung und der ersten Vorstandssitzung steht an. 

Neu-Vorstandsmitglied und 2.Sportwart Ralf Gruhn sowie der HABV Vorstand laden zum ersten freien Sparring in die Boxsporthalle im Braamkamp ein. 

 

Ausschreibung für ein freies Sparring im Braamkamp am 03.03.2018
 
 
Liebe HABV Mitglieder,
 
ich freue mich, euch für ein erstes freies Sparring in diesem Jahr in der Boxsporthalle im Braamkamp, am Samstag, 03.03.2018 von 14 – 19 Uhr, einladen zu können.
 
 
Verteiler:
 
Mitgliedsvereine des HABV
 
Veranstaltungsteilnehmer:
 
Alle Altersgruppen (w/m). Insbesondere Anfänger sind gerne gesehen!
 
Ablauf (wichtig!)
 
Der HABV stellt einen Ringarzt.  Es ist eine Veranstaltung ohne Publikum.  Es gibt kein offizielles Wiegen.  Es wird geboxt nach den gültigen Regeln, jedoch ohne auf Knock Out zu gehen. Die Ringrichter werden durch die Trainer gestellt.
 
Die Teilnehmerliste (in der Mail vorhanden - falls nicht erhalten bei Ralf erfragen) ist bis zum 24.02. an folgendes E-Mail Adresse zu senden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Sonstiges:
 
Kopf-, Mund- und Tiefschutz sind selbst mitzubringen. Boxhandschuhe werden vom HABV gestellt. Verpflegung, sowie die Anreisekosten sind von den Vereinen selbst zu tragen.
 
 
 
Wir freuen uns auf Euch! Euer Sportwart (Breitensport)
 
 
Ralf Gruhn

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hallo liebe Vereinsvertreterinnen, Vertreter, Pressevertreter und Boxsportfreunde,

gestern fand die jährliche Hauptversammlung im Hamburger Boxverband HABV statt. Die Mitgliederversammlung war unter anderem aufgerufen einen Vorstand zu wählen.
Folgende Vereinsfreunde wurden in den Vorstand berufen bzw. bestätigt. Alle hier aufgeführten Kandidaten sind ohne Gegenstimme für weitere zwei Jahre gewählt worden.


Präsident: Ömrü Özkan
Vize Präsident & Presse: Raiko Morales
Schatzmeister: Eduard Dinges
Geschäftsführerin: Sarah Johansson
1.Sportwart: Arthur Matern
2.Sportwart: Ralf Gruhn
1.Jugendwart: Dave Rahimi
2.Jugendwart: Gökhan Türk
Rechtswartin: Ingke Ketels
Schriftführer: Dirk Meyer
KO: Norbert Köpcke
Verbandsarzt: Dr. Samir Aoukal
Beisitzer: Igli Kaplani
Beisitzer: Olaf Jessen
Verbandsgericht: Ingke Ketels
Beisitzer: Kais Ksila
Beisitzer: Lars MacManus
Vertreter: Tolga Tanriverdi
Vertreter: Rainer Siewert

Weiterhin wurden die Haushaltspläne verabschiedet und der Vorstand entlastet. Auch wurden Themen der nächsten zwei Jahre besprochen und es gab Rückfragen zu aktuellen Situationen rund um den Verband, die innerhalb der Versammlung aufgeklärt werden konnten.

Es bleibt festzuhalten, dass die Vereine ein klares Statement an dem Abend gesetzt haben und die Arbeit der letzten Monate fortgesetzt wissen wollen. Der HABV Vorstand fokussiert sich auf den Sport und bekommt hoffentlich auch die Gelegenheit sich dem Ziel der Förderung von Talenten voll und ganz zu widmen.

Wir bedanken uns bei den Vereinen, den Sportlern und Sportlerinnen sowie den Unterstützern. Gemeinsam werden wir den Sport in Hamburg weiter voran bringen und die ActiveCity leben und verbreiten.


Mit sportlichen Grüßen
euer Vorstand

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Liebe Vereinsvertreterinnen und Vertreter, Fans und Boxsportfreunde,

wir wünschen euch einen tollen Start ins neue 2018. 

Es liegen einige spannende Aufgaben vor uns und wir sind mehr als erfreut darüber, mit euch gemeinsam in ein spitzen Boxjahr zu starten. Ob Bundesliga Boxen, gemeinsame Hamburger Trainingsmaßnahmen, ein überregionales Ferien-Trainingscamp oder viele tolle Veranstaltungen in und um Hamburg. Wir greifen gemeinsam an und zeigen das Hamburg Boxen kann und unserer aller Anstrengungen für unsere Sportlerinnen und Sportler erfolgreich sein werden. 

Die Jugendarbeit bekommt eine ganz neue Bedeutung und hat schon in der zweiten Jahreshälfte gezeigt wo mit Teamwork und vereinsübergreifender Kooperation gelandet werden kann. 

Die Hamburger Boxsport-Halle erstrahlt in neuem Glanz und wird weiter für unsere HABV-Talente beackert. Die in der ersten Jahreshälfte 2017 gelähmte Zusammenarbeit mit Stadt und HSB wurde wieder aufgenommen und zeigt in positive Richtungen. Dies zeigt das hohe Interesse an unserem Sport. 

Starke Vereine, eine starke Basis und starke Strukturen im HABV werden allen im Verbund zu Gute kommen. Gemeinsam können wir den Sport attraktiv gestalten und unsere Sportlerinnen und Sportler optimal fördern. Von der Basis bis in die Spitze. Wir sind der HABV. Wir in den Hallen, wir in den Wettkampfstätten, wir im Auto, wir im Meeting, wir auf Arbeit, wir in den vielen Gesprächen - WIR SIND DER HABV! Wir stehen zu unserem Sport, zu unserer Stadt und zu unserem Verband. 

Boxen bringt uns näher und bietet die Chance einmaliges zu bewirken. Durch jeden Sturm werden wir zusammen, das nächste Level erreichen und zeigen was in Hamburg und seinen Vereinen, Trainern, Sportlern, ehrenamtlichen Helfern und Fans sowie Unterstützern und Sponsoren steckt. 

Also packen wir es zusammen an und bringen unseren geliebten Sport weiter voran. Für alle, gemeinsam und in eine erfolgreiche Zukunft. 

 

Sportliche Grüße
der HABV Vorstand

 

 

 

HABV kann! Kurz-Review 2017! Mehr kann in 2018 gehen! Nichts geht von alleine! Gemeinsam voran! 

 

 

 

 

   

HABV Kalender  

Nachwuchsveranstaltung
HABV
22. September
Braamkamp
meldung@habv.de

------------------------------

Hamburger Meisterschaft
2018 Elite

Halbfinale 10.11.18

Finale 17.11.18

------------------------------

   

HABV  

   

YouTube Chanel  

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen